World Natural Heritage World Geopark The First National Forest Park of China        [Chinese] [English] [Japanese] [Korean] [Russian] [German] [French]

Position: >> zhangjiajie >> Nachrichten >>Der Leiter der staatlichen Reiseamt Shao Weiqi höhrt Hu Bojun.....

Der Leiter der staatlichen Reiseamt Shao Weiqi höhrt Hu Bojun.....

Collect Print Share 2010-9-09- 15:35
German} z5wK4~ g*S"qN

Der Leiter der staatlichen Reiseamt Shao Weiqi höhrt Hu Bojun die Arbeitsbericht über Tourismus anGerman"G.Hpz5qGs7L"H!~9Y

8pru+C+Ghv0Am 8. Februar hat der Leiter der staatlichen Reiseamt Shao Weiqi dem Sekretär des Zhangjiajie Stadtkomitee der Patei Hu Bojun die Arbeitsbericht über die Reise angehöhrt. Danach zeigt Shao Weiqi, dass die Schwerpunkt der Durchführung von《Ansicht über die Beschleunigung des Tourismuses》die Positionbestimmung und Entwichlung des Tourismuses sind.German8RGC(Fso(b

German-x/bBS @$s)f8d pF

Hu Bojun hat die Bericht über die Arbeit für Tourismus und die Gründung von der Stadt gemacht. Und er hat die Bitte, dass Zhangjiajie auf der Liste von Schwerpunktreisestadt und Reise Vielseitigereform Versuchsgebiet aufnehmmen, gerichtet.German Q.{5?CTg)c#bo

*i2?"P:~-t7e/k0Shao Weiqi hat die von Zhangjiajie Stadtregierung gemachte      Arbeit sehr gelobt.Und Er hat eindeutige Forderungen gerichtet.Er zeigt, dass Zhangjiajie darüber nachdenken soll, wie die strategische Entscheidung durchzuführen und in die Tat umzusetzen.Er ist sehr wichtig, so sollen wir die Stadtregierung die Entwicklungsweise und Arbeitsweise ändern,sollen wei die Fragenachdenken, wie die Information das Tourismus voranzubringen,sollen wir die Besonderheiten des moderne Dienstleistungsbetriebe zu verkörpern. Shao Weiqi betonet, dass Zhangjiajie sorgfältig nachdenken und studieren sollen, gehen von den wirklichen Umständen aus und mutig Neuerungen Bahn brechen.GermanB)c8}.`;a9e1B

Germany bSv4R"za1l ]p-W

Hu Bojun erklärt, Zhangjiaije wird mit der Realität verbinden unf um ein neues Weg zu finden. Germanq dL8q[l A'|rm%X

i0^S;`)t RS k0 

T;w~:lL!rK(i3q0
Previous Article Next Article